2019

imagesCAEF8O1W
Finde uns auf Facebook...

Jugend

Jeden Montagabend trainieren die Mädchen und Jungs in der Turnhalle Port. Wir spielen , tanzen, machen Akrobatik, gehen nach draussen um Leichtathletik zu trainieren oder sind in der Halle und haben Spass.
Wir sind coole Gruppen im Alter von 6 – 13 Jahren, welche sich jeden Montag trifft um miteinander Spass an der Bewegung zu haben.
Wir nehmen auch an verschiedenen Veranstaltungen und Wettkämpfen teil an denen das Leiterteam die Kinder immer begleitet. Das Leiterteam ist zwischen 18 und 40 Jahre alt und bringt Abwechslung in die Turnhalle. Schön wäre es, wenn auch du einmal bei uns vorbei schauen würdest, denn über neue Gesichter freuen wir uns immer.
Melde dich doch. Also bis bald!

Turnzeiten:

JUTU US:   MO 17.30 - 18.25 Uhr    1. & 2. Klasse
                                           
JUTU MS:   MO 18.30 - 19.45 Uhr    3. - 7. Klasse
                                           

Kontakt:
Sabine Petrasch
Tel: 079 535 66 39
s.petrasch@bluewin.ch
___________________________________________________________________

Seeländisches Jugendturnfest 2018 in Biel

seel turnfest biel 2018 2
Am Sonntag 24. Juni 2018 fand das seeländische Jugendturnfest rund um die Tissot Arena in Biel statt. Insgesamt sind wir mit 19 Kids angetreten und haben uns beim 3-teiligen Vereinswettkampf den 4. Platz ergattert. Wir sind stolz auf Eure Leistungen und bedanken uns noch einmal bei all den motivierten Kids und bei den beiden Helferinnen. Ohne Sie wäre eine Teilnahme nicht möglich gewesen!
___________________________________________________________________

Jugendturntag in Erlach 2017

17 Jugitag Erlach 5251
Port hat ein neues Schulhaus! Das muss natürlich gefeiert werden. Doch diese Eröffnungsfeier fand am selben Wochenende statt wie unser geplante Jugendturntag in Erlach. Aus diesem Grund nahmen wir nur am Sonntag den 3. September 2017 mit 12 motivierten Boys and Girls am 3-teiligen Wettkampf teil.
Um 10 Uhr starteten wir den Wettkampf mit dem Zielwurf. Unmittelbar danach ging es mit dem Sektorensprung weiter. Kurz vor dem Mittagessen stand dann noch der Hindernislauf auf dem Programm. Am Nachmittag sind wir mit 10 Kids an der abschliessenden Seeland-Staffete angetreten. Wir mussten uns bis zum Start eine ganze Weile gedulden aber dafür waren alle sehr aufgedreht und richtig voller Tatendrang. Mit so viel Schwung und Power reichte es für eine tolle Klassierung. Wir haben in unserer Stärkeklasse Platz 12 erreicht. Super Leistung, das habt Ihr alle wirklich toll gemacht!
Es war ein wunderschöner sonniger Tag und ein Aufregender dazu. In diesem Sinne möchten wir uns noch einmal bei allen die uns unterstützt und begleitet haben herzlich bedanken! Ein grosses Dankeschön auch an unsere Helfer welchen schon um 6.00 Uhr im Einsatz standen.
___________________________________________________________________

Jugibräteln

5233 jugibraeteln
Am Montag Abend, 3.7.17 feierten wir alle zusammen unser alljährliches Jugi-Bräteln im Weiher. Wir hatten riesiges Wetterglück und mussten sogar zum Essen die Schattenplätzlis aufsuchen. Es gab Bratwürste von unserem Grillmeister Marc Gassner dazu feine Salate, Chips und Brot. Nach dem Essen folgte die Rangverkündigung. Es wurden Medaillen und Fleisslöffeli an die Kids verteilt welche am häufisgten den Unterricht besucht haben und bei den Anlässen teilgenommen haben. Zum Abschluss gabs eine Glace und schon war es wieder an der Zeit auf den Dorfplatz zurück zu kehren.
Es war ein sehr gemütlicher und heiterer Anlass und wir möchten uns bei dieser Gelegenheit bei den motivierten Kids bedanken sowie deren Eltern für die vielen Einsätze und das entgegengebrachte Vertrauen.
Das Leiterteam


(Mehr Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie)
__________________________________________________________________________________________

Seel. Nachwuchsmehrkampf + UBS Kids Cup in Lyss

unbenannt-5159
Ja, wir waren dabei!
Am 25.06.17 haben 9 unserer Kids am Seel. Nachwuchsmehrkampf + UBS Kids Cup in Lyss teilgenommen. Es war ein spannender, aufregender sowie Schweiss treibender Tag! Rund 300 Teilnehmer darunter auch Athleten den grossen Leichtathletikklubs aus Bern waren am Start.
Wir danken unseren Kids für Ihren super Einsatz. Es war ein toller Tag und wir sind sehr stolz auf Euch!
Das Leiterteam


(Mehr Bilder finden Sie in unserer
Bildergalerie)

__________________________________________________________________________________________

Kid's Run 2017 (Bieler Lauftage)

4 bieler lauftage 2017 jpg
Bei idealsten Wetterbedingungen sind unsere Kids in Biel am Start!
Habt Ihr toll gemacht und wir sind stolz auf Euch.

(Mehr Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie)
__________________________________________________________________________________________

Seel. Nachwuchsmehrkampf + UBS Kids Cup in Lyss

unbenannt-5159
Ja, wir waren dabei!
Am 25.06.17 haben 9 unserer Kids am Seel. Nachwuchsmehrkampf + UBS Kids Cup in Lyss teilgenommen. Es war ein spannender, aufregender sowie Schweiss treibender Tag! Rund 300 Teilnehmer darunter auch Athleten den grossen Leichtathletikklubs aus Bern waren am Start.
Wir danken unseren Kids für Ihren super Einsatz. Es war ein toller Tag und wir sind sehr stolz auf Euch!
Das Leiterteam


(Mehr Bilder finden Sie in unserer
Bildergalerie)

__________________________________________________________________________________________

Sportlager in Tenero 2016

Gruppenfoto2
Es war ein geniales Lager das wir alle ausgiebig genossen haben und durften viele neue Sportarten ausprobieren.
...weiterlesen

(Lagerimpressionen finden Sie in unserer Bildergalerie)
_____________________________________________________________________________________________________

Sportlager in Tenero

bieler-sportlager-logo2
Lagerberichte 4.-8.Juli 2016

MOWir trafen uns auf dem Walserplatz beim Bahnhof. Um 12.46 stiegen wir in den Zug ein. Die Fahrt dauerte 30 Min und endete in Olten. Dann stiegen wir um. Die nächste Fahrt dauerte dann 3 Stunden. In Giubiassco stiegen wir um. Diese Fahrt dauerte 30min bis wir in Tenero angekommen sind. Von da aus marschierten wir keine Ahnung wie viele Minuten bis zum Lagerplatz. Dort wurde uns zuerst unser Aufenthalts- und Essraum gezeigt. Paar Meter weiter sind wir unseren begegnet. Die zelte waren sehr heiss und sind es immer noch. Hoffentlich kühlen sie irgendwann ab. Danach assen wir z Vieri. Es gab Muffin und Pepsi und Sirup und Kekse. Später gab es z Nacht. Danach räumte Gruppe B die Tische ab und unsere Gruppe (A) schrieb oder schreibt immer noch diesen Bericht. Jetzt sin wir ENDLICH fertig.
In Liebe Gruppe A
______________________________________________________________________________________________________________________

DI Heute wurden wir um 7.15 geweckt, Die Jungs mussten, vor dem Frühstück, ihr Zelt afuräumen, will sie am gestrigen Abend Essen durch das Zelt geworfen haben. Nach dem Frühstück hatte die Gruppe mit den Jüngeren Sprint und die andere Gruppe machte Spiele. Zum Mittagessen gab es Hotdog mit Salat. Nachdem wir gegessen hatten, hatten die Jüngeren mit Lars Tennis und die Grösseren Fussball. Da es so heiss ist , durften wir vor dem Abendessen noch in den See schwimmen gehen. Zum Abendessen gab es Ragout mit Kartoffelstock. Als Dessert bekammen wir Quark a la Anita.
Gruppe B
Yannic, Eliane, Vasco, Lea, Nicola
_________________________________________________________________________________________________________________________
MI Heute wurden wir um 7:20 geweckt. Nach dem Frühstück hatten wir bis 9:00 Uhr Zeit uns bereit zu machen. Die Kleinen spielten Spieler und die Grossen hatten Laufschule und Sprint. Es war wie die anderen Tage auch sehr heiss. zu Mittagessen gab es Rösti mit Fleisch und Salat. Am Nachmittag gingen die Grossen Tennis spielen und die Kleinen spielten Fussball. Später durften wir noch baden gehen. Am Abend haben wir gegrillt. Es gab Burger, Pilze, Wurst und Poulet mit Chips und Salat Zum Dessert gab es gegrillte Bananen mit Schokolade. Später schauten wir noch Fussball.
in Liebe Gruppe C
Angela, Vanessa, Michelle, Paul, Annic
______________________________________________________________________________________________________
DO Heute morgen kam uns Michu um ca 7:20 Uhr wecken. Um 7:45 Uhr mussten wir im Aufenthaltsraum für das Frühstück parat sein. Der nächste Treffpunkt war um 9:00 Uhr Die kleinen gingen Weitsprung üben , die Grossen mussten einen Postenlauf absolvieren. 10.45 waren wir fertig und um 12:00 Uhr gab es Mittagessen. Danach mussten wir alle zusammen Inlineskaten. Es gab 3 Gruppen, die Schlechteren, die Mittelguten und die Guten. Die weniger gute Gruppe musste einen Parcours machen, die 2 Gruppe ging im Park fahren und die gute Gruppe war ausserhalb des Gelände fahren. Wir schauten auch den Match Deutschland- Frankreich
Liebe Grüsse Gruppe D
Joelle, Joel, Joel, Sara und Mathieu
________________________________________________________________________________________________________
FR Heute Morgen sind wir um 8 Uhr aufgestanden. Wir zogen uns um und gingen danach direkt das Frühstück essen. Danach sind die Grösseren zum Weitspungplatz gegangen um Weitsprung zu üben. Die kleineren machten währenddessen den gleichen Postenlauf wie die Grossen gestern. Zum Mittagessen gab es anschliessend Curry Reis mit Früchten. Danach machten wir uns bereit für das tauchen und Supen (Stand up Padel). Es gab zwei Gruppen, zuerst supte die einte Gruppe während die anderen tauchen gingen. Das machte sehr viel Spass. Danach hatten wir eine Zeit lang freies schwimmen. Später gab es ein seltsames Z`Nacht. Chips mit Salat und Waldbeerencrepes.
In Liebe Gruppe E
Annina, Natascha, Raffaela, Tansel, Sahin, Justine
_________________________________________________________________________________________________________

Mooslauf in Brüttelen 2016

FXT12530
Wie immer ist der Mooslauf in Brüttelen ein toller, gut organisierter Anlass. Wir hatten grosses Wetterglück und erwischten ein trockenes Zeitfenster. Trotzdem war es wichtig bei diesen kühlen Temperaturen sich warm zu halten. 
Bei der Rangverkündigung durften sogar drei Kids das Podest besteigen.
Kat. E Mädchen: Malin Helfer 2. Platz
Kat. E Mädchen: Michelle Cina 3. Platz
Kat. B Knaben: Nicolas Petrasch 3. Platz

Wir gratulieren Euch allen ganz herzlich
(Mehr Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie)
__________________________________________________________________________________________

Unser Veloputztag het gfägt

veloputztag1Veloputztag2

Die JuTu's waren mit grossem Eifer und Begeisterung am Werk.veloputztag1
War ein toller Tag und das Wetter spielte auch wieder einmal mit.

Besten Dank für die tolle Unterstützung!

News

Leiterteam

Margarete Deubel
Sabine Petrasch
Sarah Habegger
Dominique Gatschet
Marc Gassner
Jessica Hofer
Christoph Loosli